29/04/2019

Beziehungspflege in gemeinnützigen Organisationen

Vereinsarbeit bedeutet: Verschiedene Leute, verschiedene Kontakte, verschiedene Zettel, Tabellen und Merktechniken – wer hat wann, mit wem worüber gesprochen? Wer steht in welchem Kontakt zueinander? Chaos, mal kleiner, mal größer, ist hier vorprogrammiert.

Um hier nicht den Überblick zu verlieren hilft CiviCRM. Die zahlreichen Kontakte mit Mitarbeitern, Mitgliedern, anderen Organisationen, Ämtern werden an einer Stelle zusammengeführt und gemeinsam bearbeitet.

Worum geht es im Einzelnen?
Wir zeigen, wie Kontakte mit CiviCRM angelegt werden und welche Informationen verarbeitet werden können und automatisch gespeichert werden.

Ein Workshop für alle, die die ersten Schritte mit CiviCRM wagen wollen.

Kosten: voraussichtlich 75 Euro zuzügl. Mwst.

Wann
12. September 2019, 14:00   bis   17:00
Standort
Eisenbahnstraße 66
04315 Leipzig, SN
Deutschland